Insbesondere möchte er sich einsetzen für:

 

eine nachhaltige wirtschaftliche Entwicklung als Grundlage für die soziale Wohlfahrt und genügend Arbeitsplätze.

 

die Erhaltung einer produzierenden und gesunden Landwirtschaft ohne Agrarfreihandel.
einen ausgeglichenen Staatshaushalt und tiefe Steuern.
eine starke Milizarmee und den Erhalt der allgemeine Wehrpflicht.

 

eine freie, sichere, unabhängige und neutrale Schweiz sowie für die Erhaltung ihrer Traditionen.

Seine politischen Wertvorstellungen:

GESELLSCHAFT
Die Familien, die Schulen und die Vereine sind das Rückgrat unseres Gemeinwesens. Sie sind deshalb auch politisch mit höchster Priorität zu beachten. Die Freiheit und Eigenverantwortung der Bürgerinnen und Bürger, die direkte Demokratie sowie die Milizidee sind schweizerische Werte, die für eine intakte Zukunft unseres Staates eine grosse Rolle spielen.

«Er packt jede Sache mit grossem Engagement an – und zieht sie dann durch bis zum Erfolg. Darum wähle ich Nationalrat Werner Salzmann in den Ständerat!»

Hans Ulrich Born, Utzigen


WIRTSCHAFT
Die Vollbeschäftigung in der Schweiz ist die Grundlage für den sozialen Frieden. Nur durch eine wachsende Volkswirtschaft kann der Staat die vielen Aufgaben erfüllen, die er sich in der Vergangenheit aufgebürdet hat und deren Erfüllung durch das steigende Durchschnittsalter der Bürger erschwert wird.
Die Standortvorteile «Schweiz», wie z.B. die vergleichsweise geringe Steuerlast und die Rechtssicherheit sind gegen Aussen vehement zu verteidigen. Die Bedeutung der dezentralen Besiedelung ist für unser Land und unsere Wirtschaft von grosser Bedeutung. Sie sichert uns die Erhaltung einer intakten, gepflegten und vielfältigen Kulturlandschaft, den intakten Lebensraum mit hoher Lebensqualität und die Versorgung unseres Landes mit Lebensmitteln.

 

STAAT
Der Staat muss seine beschränkten Mittel gezielt dort einsetzen, wo sie eine hohe Wirkung im Interesse der Allgemeinheit erzielen. Nur wenn der Staatshaushalt ausgeglichen ist, besteht Gewähr, dass nicht mehr auf Kosten künftiger Generationen gelebt wird.
Der Staat hat auch die Aufgabe unsere schweizerischen Wertvorstellungen im Inland zu unterstützen und gegenüber Dritten auszustrahlen. Die Staatsaufgaben sind auf das Wesentliche zu beschränken.